Herz & Hilfe für die Heimat

Große Spendenaktion der Regiowelt-Metzgerei Fauser & Gölz aus Zell unter Aichelberg

Regiowelt-Metzger sind dafür bekannt, dass sie ihre Heimat stets mit Herzblut unterstützen und gerade in schwierigen Zeiten ist dieses Bedürfnis groß. Auch die Landmetzgerei Fauser & Gölz zeigte vorbildliches Engagement und wollte für ihre Kunden etwas Besonderes anbieten, da ja bereits im November alle Gaststätten und Restaurants geschlossen hatten.

So haben sich Sabrina und Benny Gölz gemeinsam mit ihrem Team überlegt, an allen vier Samstagabenden ein besonderes heißes Essen anzubieten! Bis jeweils am Donnerstag vorher konnten die  Kunden ihr Essen vorbestellen und dann am Samstagabend im Hauptgeschäft in Zell u.A. abholen. Als Unterstützung für ihre Region haben sich die Akteure überlegt, die gesamten Einnahmen dieser vier Samstage zu spenden. Das Team der Landmetzgerei Fauser & Gölz hat sich entschieden lieber auf Weihnachtsgeschenke und Post an Geschäftspartnern etc. zu verzichten und stattdessen Projekte, die ihnen am Herzen liegen zu unterstützen.

Eine Herzensangelegenheit zur Weihnachtszeit, sozusagen.

So wurde jeder Samstag einem besonderen Projekt gewidmet und folgende Institutionen wurden unterstützt:

Das Institut Eckwälden
Heil – und Erziehungsinstitut für Seelenpflegebedürftige Kinder e.V.
https://institut-eckwaelden.de/            
Das Heil- und Erziehungsinstitut für Seelenpflege-bedürftige Kinder Eckwälden e.V. ist eine über viele Jahrzehnte gewachsene Einrichtung der Jugend- und Eingliederungshilfe mit einer Schule am Heim am Fuße der schwäbischen Alb.
Grundlage der heilpädagogischen Arbeit ist die anthroposophische Menschenkunde Rudolf Steiners. Im Heimbereich und in der Schule werden Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsschwierigkeiten unterschiedlichster Art betreut.
(Bild im Anhang im Freien mit der Familie Gölz und der Leitung des Instituts)

Die Holzwerkstatt Alb
Arbeits- und Lebensgemeinschaft Bad Boll e.V.
http://www.holzwerkstatt-alb.de/
Die ALB hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit Unterstützungsbedarf in allen Lebensbereichen darin zu unterstützen, ein möglichst selbstbestimmtes Leben mitten in der Gesellschaft zu führen.
Hier arbeiten Menschen mit und ohne Unterstützungsbedarf miteinander als Kollegen. Dabei wird auf einen anerkennenden, respektvollen Umgang miteinander großer Wert gelegt.
Die wundervollen Arbeiten verkauft die Holzwerkstatt Alb in Ihrem Werkstattlädle
(Bild im Anhang im Werkstattlädle Sabrina, Heinrich Götz Werkstattleitung, Tina)

Die Filstalbuaba e.V.
Die Filstalbuaba sind ein Verein, der in der Region Göppingen gemeinnützige und nachhaltige Projekte unterstützt.
https://filstalbuaba.de/
Mit unseren Spenden pflanzen die Filstalbuaba Bäume
https://filstalbuaba.de/filstalbuaba-wald

Das Tierheim Göppingen
https://www.tierheim-goeppingen.de/
Jährlich werden hier täglich viele Tiere versorgt. 
Im Schnitt sind es etwa 300 Tiere im Tierheim Göppingen im Jahr. Abgabetiere, Fundtiere oder auch Tiere aus Beschlagnahmungen. 
Die Mitarbeiter sind 365 Tage für die Versorgung der Tiere da.

An allen vier Samstage wurden die Einnahmen gesammelt und am Schluss wurde der Betrag noch aus der persönlichen Kasse der engagierten Landmetzgerei aufgerundet, so dass insgesamt 4000€ zusammen gekommen sind. So konnte das Team jede Institution mit genau 1.000 € unterstützen. Es war für die Landmetzgerei Fauser & Gölz auch eine große Freude, dass diese Aktion durch die Kunden und ihre Flut an Bestellungen so stark unterstützt wurde. Bei der Übergabe der Spendengelder hat das Team wirklich viel Dankbarkeit und Wertschätzung erfahren. Fehlen doch gerade in Zeiten von Corona den Vereinen Einnahmen, Spendengelder und Aufträge.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*